Slots – Die besten Automatenspiele in Online-Casinos

Spielautomaten (Slots) sind die beliebtesten Spiele in jedem Casino. Aber viele Leute haben kein klares Verständnis dafür, wie sie funktionieren. Tatsächlich haben einige Leute ein absolutes Missverständnis darüber, wie sie arbeiten, während andere mehr als bereit sind, die Unwissenheit der Glücksspielteilnehmer in solchen Angelegenheiten zu nutzen. Sehen Sie sich unsere Seite über Spielautomatenmythen an, um zu erfahren, was wir von diesen Leuten halten.

Casino Spielautomaten mit Bonus

Slots mit Casino-Bonus

Der Zweck dieser Seite ist es, in einigen Details zu erklären, wie ein Spielautomat tatsächlich funktioniert. Sobald du ein Verständnis für das tatsächliche Innenleben des Spiels hast, wirst du vielleicht weniger (oder mehr) von dieser Art von Spiel angezogen, je nach deinem Temperament.

Hier gibt es den besten Bonus für Slots in Online Casinos

William Hill Online Casino Slots Bonus

William Hill Online Casino Bonus

Casumo Login und Anmeldung

Casumo Online Casino Bonus für Slots

So funktionieren Slots

Spielautomaten haben in der Regel drei Walzen, aber manchmal auch fünf Walzen. Die Rolle ist das Bild, das sich in der Vorderseite der Maschine dreht. Es hat mehrere Symbole darauf, und wenn Sie bestimmte Kombinationen von Symbolen aneinanderreihen, gewinnen Sie Geld. Je unwahrscheinlicher es ist, einen bestimmten Satz von Symbolen anzuordnen, desto höher ist die Auszahlung für diese bestimmte Kombination.

weiterlesen
Jahrzehntelang waren diese Walzen buchstäblich große Metallbänder, aber jetzt, da Spielautomaten von Computern angetrieben werden, sind sie oft nur noch Bilder auf einem Videobildschirm. Auch bei Spielautomaten mit realen Walzen wird das Ergebnis durch den Zufallszahlengenerator im Computer bestimmt.

Wo diese Rollen stoppen, werden sie natürlich “Stopps” genannt. Rollen können auf einem Symbol oder auf einem leeren Feld zwischen diesen Symbolen anhalten. Bei frühen Spielautomatenspielen hätte jedes Symbol die gleiche Chance, aufzutauchen, aber jetzt, da Computer die Show leiten, können die Quoten zusammengerollt werden. Du könntest eine Kirsche auf einer Rolle haben, die durchschnittlich alle 50 Drehungen auftaucht, während eine Orange durchschnittlich alle 5 Drehungen auftaucht, oder jede andere Kombination, die dir einfällt.

Frühe Spielautomaten hatten vielleicht nur 10 Stopps pro Rolle, aber jetzt ist es üblich, zwischen 30 und 50 Stopps pro Rolle zu haben. Je mehr Stopps Sie auf einer Rolle haben, desto einfacher ist es, wirklich große Jackpots anzubieten. Wenn Sie zum Beispiel ein Spiel mit 10 Stopps auf jeder Rolle haben, mit einer gleichen Chance, bei jedem Stopp zu landen, dann sind Ihre Gewinnchancen für eine bestimmte Kombination 1/10 X 1/10 X 1/10 X 1/10 X 1/10 oder 1/1000. Wenn Sie eine Auszahlung von mehr als 1000 Einheiten haben, verlieren Sie bei diesem Spiel Geld.

Kann man Geld beim Spielen von Online-Slots gewinnen?

Es gibt Leute, die echtes Geld gewonnen haben, ohne einen einzigen Cent auszugeben! Wie? Die Antwort ist einfach – Casino-Bonus!

Die meisten der großen Online-Casinos bieten ihren Kunden keine Einzahlungsboni an. Sie geben Ihnen die Möglichkeit, Online-Slots um Geld zu spielen, ohne tatsächlich Ihr eigenes Geld zu bezahlen. Da jedes Casino um die neuen Kunden rast, werden verschiedene Promotionen und Bonus-Angebote verwendet, um Spieler anzuziehen.

Das 888 Casino verschenkt sogar 88 Euro in Echtgeld an neue Spieler! Über den Banner kannst Du dich anmelden und direkt 88 Euro zum Spielen kassieren:

Aber wenn Sie das Glück haben, die Gewinne beim Spielen mit dem Bonusgeld zu erhalten, müssen Sie die Wettbedingungen erfüllen, um Ihr Geld abheben zu können. Deshalb sollten Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen immer sorgfältig lesen, um Fallstricke zu vermeiden.

Das Spielen von Echtgeld-Spielautomaten in einem Online-Casino ist sicher aufregender als mit Spielgeld. Man sollte allerdings nie große Gewinnerwartungen haben und schon gar nie in unbekannten Casinos spielen. Zu den größten Online-Casinos zählen neben 888 auch Casumo und William Hill.

Wenn Sie ein Neuling sind und es das erste Mal ist, dass Sie Online-Slots im Echtgeld-Casino spielen, beginnen Sie nicht mit den High-Limit-Slots mit riesigen Mindesteinsätzen. Gehen Sie auf den Penny-Slot, wo Sie ein paar Drehungen machen und das Spiel ausprobieren können, ohne viel Geld auszugeben. Erhöhen Sie Ihre Wetten, wenn Sie mehr Erfahrung sammeln, aber immer verantwortungsbewusst sind und nie mehr ausgeben, als Sie sich leisten können. Auch wenn Casinospiele echtes Geld einbringen, sollten sie nicht der einzige Weg sein, sie zu verdienen. Wir sind alle zum Spaß hier, nicht wahr? Spielen Sie also online Slots, gewinnen Sie echtes Geld und haben Sie Spaß!

Wie gewinnt man an Spielautomaten?

Slots - Im Casino gewinnen

Wenn das der Fall ist, dann lesen Sie diesen Artikel und Sie werden herausfinden, wie Sie einen gewinnenden Spielautomaten auswählen können!

  • Wählen Sie Slots mit den höchsten Auszahlungen.
  • Bestimmen Sie die Schwankungen von Spielautomaten.
  • Machen Sie höhere Einsätze.
  • Vertrauen Sie anderen Spielern.
  • Vermeiden Sie Slots mit bekannten Marken oder Stars.
  • Profitieren Sie von Freispielen.

Gibt es einen Trick bei Spielautomaten?

Slots Trick - Spielautomaten gewinnen“Bet Max” ist das, was ein normaler Spieler die ganze Zeit hört, wenn er an Spielautomaten spielt. Es gibt ein häufiges Missverständnis, dass, wenn Sie nicht jedes Mal den maximalen Einsatz setzen, Sie immer gegen das Casino auf lange Sicht verlieren werden. Das ist jedoch nicht ganz so, wie es funktioniert. Diese Strategie kann die Chancen für Sie auf bestimmte Maschinen tatsächlich erhöhen.

weiterlesen
Jeder erfahrene Slot-Enthusiast wird Ihnen sagen, dass Sie sich von den Penny und Nickel Spielautomaten fernhalten sollten, da die Auszahlungen sehr schlecht sind. Glücklicherweise ist dies nicht wirklich ein Problem für Online-Slots. Alles, was Sie tun müssen, ist zu entscheiden, ob Sie ein Minimum an maximalen Coins setzen möchten. Sie könnten Stunden damit verbringen, vor einem Nickel- oder Penny-Slot zu verschwenden, nur um herauszufinden, dass der Jackpot, den Sie gewinnen, die Mühe nicht wert ist. Es ist nicht halb so lohnend, wie auf einer Maschine mit höheren Mindesteinsätzen und größeren Jackpots oder Preismultiplikatoren zu gewinnen.

Die Wahrheit ist, dass bei der großen Mehrheit der Spielautomaten Ihre Gewinnchancen absolut gleich sind, ob Sie minimal oder maximal setzen. Der Unterschied ist einfach: Je mehr Sie riskieren, desto mehr können Sie mit einem glücklichen Spin gewinnen. Dies gilt insbesondere für Online-Slots mit Bonusfunktionen und Runden.

Alle Spielautomaten haben eine eingestellte “Volatilität”. Ein Spielautomat mit hoher Volatilität zahlt nicht so viele Gewinne aus, aber wenn er es tut, können die Gewinne enorm sein. Um die exponentielle Größe der Multiplikatoren bei diesen Spielen mit hoher Volatilität zu nutzen, kann es oft eine gute Idee sein, hoch zu setzen.

Auf der anderen Seite zahlen Spielautomaten mit geringer und mittlerer Volatilität eine große Menge an kleineren und einige große Gewinne aus. Diese Maschinen sind mehr über langsame und stetige Gewinne im Rennen, so dass Sie nicht das Bedürfnis verspüren werden, so hoch wie möglich zu setzen, um diese eine riesige Auszahlung zu erreichen.

Aber was ist mit diesen gigantischen progressiven Jackpots? Ich meine, wer liebt nicht die Idee, im Handumdrehen Millionär zu werden? Von allem, was ich sammeln konnte, gibt es zwei Denkschulen zu diesem Thema (ja, es ist ein zweischneidiges Schwert), abhängig von deiner Spielphilosophie.

Hohe Einsätze können auch vorteilhaft sein, wenn Sie ein Spiel spielen, das unglaublich leistungsstarke Funktionen bietet. Wenn Sie ein Feature bei einem Slot-Spiel auslösen, erhalten Sie eine Reihe von kostenlosen Spielen, die Sie um den Wert Ihres Einsatzes spielen können.

Wie hoch sind die Gewinnchancen auf einem Spielautomaten?

Gewinnchancen bei Slots und Spielautomaten

Der Rückzahlungsprozentsatz eines Spielautomaten könnte zwischen 75% und fast 100% liegen, aber natürlich immer unter 100% (sonst würde das Casino keinen Gewinn machen). Sie können den Hausrand eines Casinospiels berechnen, indem Sie seinen Rückzahlungsprozentsatz von 100% abziehen – so viel verdient das Casino auf lange Sicht pro Einsatz. Zum Beispiel, mit einem 5%igen Hausrand verdienen Casinos 5 Euro pro 100 Euro Einsatz.

weiterlesen
Die Berechnung des Rückzahlungsprozentsatzes eines Spielautomaten ist einfach, wenn Sie über alle verfügbaren Informationen verfügen: Multiplizieren Sie die Wahrscheinlichkeit eines jeden Ergebnisses mit dem, was sie zahlen, und die Summe ist, wie viel der Spielautomat auf lange Sicht zurückgibt, auch bekannt als seine “Rückzahlung”.

Aber meistens haben wir diese Informationen nicht. Wir sind im Dunkeln — sicher, Casinos können bestimmte Rückzahlungs- oder Auszahlungsprozentsätze verlangen, aber woher wissen wir, dass sie wahrheitsgemäß sind? Einige Online-Casinos erhalten ihre Auszahlungen von privaten Auditoren überprüft, aber woher wissen wir, ob die Auditoren ehrlich sind?

Es ist eine andere Situation bei Spielen wie Blackjack oder Roulette; in beiden Fällen können wir den Hausrand berechnen, weil die Regeln bekannt sind. Wenn du dich genug darum kümmerst, die Berechnungen durchzuführen (und das solltest du auch), wirst du genau wissen, wie viel du auf lange Sicht verlieren oder gewinnen wirst.

Man könnte argumentieren, dass Casinos so viel Geld mit Spielautomaten verdienen, dass sie keinen Grund zum Betrug haben. Ich stimme zu, aber Sie können immer noch ein schlechtes Geschäft bekommen, auch wenn sie ehrlich sind (einen niedrigen Rückzahlungsprozentsatz festzulegen ist kein Betrug). Ich möchte eine Vorstellung davon haben, welche Art von Gegenleistung ich für mein Geld bekomme, unabhängig von der Ehrlichkeit des Casinos. (Sehen Sie, wie Sie Spielautomaten auswählen, um die besten Spielautomaten zu finden.)

Nicht nur, dass Casinos die Spieler von Spielautomaten über die Rückzahlungsprozentsätze im Unklaren lassen, sie haben auch die Walzen von Spielautomaten anders gewogen, was zu so vielen Beinahe-Fehler-Momenten wie möglich führt, die das zukünftige Spiel fördern. Die erste Rolle ist die wahrscheinlichste, etwas zu treffen, die zweite Rolle ist weniger wahrscheinlich zu treffen und die dritte Rolle ist noch weniger wahrscheinlich zu treffen.

HINWEIS: Einige Casinos werden von Auditoren getestet, die monatliche Auszahlungsprozentsätze veröffentlichen, die jeder online sehen kann – jetzt unterscheidet sich “Payout” von “Payback”. Das tatsächliche Geld, das das Casino den Spielern durch ihre Spiele zurückgegeben hat, sind “Auszahlungen” und das theoretische Geld, das die Spielautomaten zurückgeben sollen, ist “Rückzahlung”. Auszahlungen können beispielsweise durch riesige Jackpot-Gewinne beeinflusst werden, in diesem Fall würde eine monatliche Auszahlung viel besser aussehen, als die Spiele, die zur Rückzahlung eingestellt wurden.

Kann ein Spielautomat manipuliert werden?

Manipulation bei Spielautomaten und SlotsEs ist sehr verbreitet, dass Leute behaupten, Slotmaschinen seien “manipuliert”. Wenn Ihre Definition von “manipuliert” ist, dass das Casino garantiert Geld mit Spielautomaten über einen langen Zeitraum verdient, dann haben Sie Recht. Spielautomaten von renommierten Casinos, die Zufallszahlengeneratoren (RNG) verwenden, sind jedoch nicht “manipuliert”, so dass Sie verlieren werden.

Viele Male, wenn wir an einem Slot verlieren, stellen wir uns vor, dass jemand an der Steuerung uns loslässt. Wir werden wütend und stellen uns vor, dass das Casino einen Schalter umgelegt hat, der es unmöglich macht zu gewinnen. Hier spielen sich die Missverständnisse ab. Spielautomaten sind völlig zufällig und wenn Sie eine Reihe von Pech haben, hat das nichts damit zu tun, dass jemand die Maschine “manipuliert” hat.

Warum haben Spielautomaten ein Symbol mit “BAR”?

Spielautomaten Bar-Symbol

Nun, um zu verstehen, warum diese Tradition entstanden ist, müssen wir uns mit der Geschichte der Spielautomaten befassen. Erstens, diese Spielgeräte wurden nicht immer als Spielautomaten bezeichnet. Spielautomaten wurden ursprünglich als einarmiger Bandit bezeichnet, später in Großbritannien als “Obstmaschine”.

weiterlesen
Eine Spielautomat-Spielvorrichtung wird durch Ziehen eines Griffs oder Drücken einer Taste aktiviert. Dies kann nur nach Eingabe von Münzen, Token, Bargeld oder Casino-Guthaben erfolgen. Folglich beginnen sich die Walzen mit Symbolen zu drehen. Wenn Sie mit dem Drehen fertig sind, werden die Symbole, die entlang der Gewinnlinien angeordnet sind, verwendet, um die Auszahlung zu bestimmen, falls vorhanden.

Reel Symbole sind oft traditionell, einschließlich Sterne, Bars, Zahlen und verschiedene abgebildete Früchte. Zu den Früchten können Kirschen, Pflaumen, Orangen, Zitronen und Wassermelonen gehören. Auch die Nummer sieben ist sehr beliebt. Und schließlich gibt es noch die Symbole der BARS (Stangen / Balken).

Ab 1907 wurden Bell Fruit Gum Spielautomaten von Industry Novelty Co. hergestellt. Es folgte 1910 die Mills Novelty Company.

Die Rollen auf diesen Spielautomaten enthielten Kirsch-, Melonen-, Orangen-, Apfel- und Barsymbole mit bargeldlosen Auszahlungen in Form von Fruchtgummi, so dass Maschinenbesitzer die Verfolgung nach den damaligen Anti-Glücksspielgesetzen vermeiden konnten.

Die Kirsch- und Bar-Symbole wurden zu traditionellen Spielautomaten und werden heute noch häufig verwendet. Das Bar-Symbol war ein Firmenlogo, ursprünglich ein Foto einer Kaugummipackung, bevor es als “Bar” stilisiert wurde.

Sind Spielautomaten zufällig oder programmiert?

Spielautomaten programmiert oder Zufall?

Spielautomaten können eine Menge Spaß machen, aber sie sind außerordentlich profitabel für das Casino aus mehreren Gründen, nicht zuletzt, wie sie tatsächlich funktionieren.

Spielautomaten verwenden einen Zufallszahlengenerator. Frühe Spielautomaten waren mechanisch (denken Sie an Münzschlitze), aber sie verwendeten immer noch einen Zufallszahlengenerator, in dem Sinne, dass ein Roulette-Rad, ein Kartendeck oder ein Würfelpaar auch Zufallszahlengeneratoren sind. Moderne Spielautomaten verwenden einen Computer, um Zufallszahlen zu erzeugen, die die Ergebnisse des Spiels bestimmen.

weiterlesen
Das Wichtigste, woran man denken sollte, ist, dass die Ergebnisse wirklich zufällig sind. Das Spiel funktioniert auf keiner zyklischen Basis, und Spielautomaten-Jackpots werden nicht fällig. Die Spielautomaten werden auch nicht heiß oder kalt. Sie scheinen nur zu sein, und nur dann im Nachhinein. Es ist nicht etwas, das Sie vorhersagen können, ebenso wenig wie Sie mit einem gewissen Grad an Sicherheit vorhersagen können, was die nächste Karte sein wird, wenn Sie ein Kartenspiel austeilen.

Das Casino hat einen Vorteil gegenüber dem Spieler. Dies gilt für jedes Casino-Spiel, in der Tat. Das Casino bekommt seinen Vorteil durch Mathematik und große Zahlen. Jede Wette auf jedes Casino-Spiel bietet eine niedrigere Auszahlung als die tatsächlichen Gewinnchancen.

Zum Beispiel beim Roulette sind die Chancen, eine bestimmte Zahl zu treffen, 37 zu 1, aber eine Wette auf eine bestimmte Zahl zahlt sich nur bei 35 zu 1 aus, und es braucht kein Genie, um herauszufinden, wie das Casino in dieser Situation seinen Gewinn erzielt, oder?