Online Casino Test des Slots Dragons Treasure

Automatenspiel Slots - Dragons Treasure

Heute gibt es einen Online Casino Slot Test mit dem Spiel Dragons Treasure im 888- Casino

Jetzt selbst Dragons Treasure spielen!

Bilanz im Online Casino Slot Dragons Treasure

  • Kontostand zu Beginn: 100,40 Euro
  • Einsatz pro Drehung: 0,50 Euro
  • Drehungen gesamt: 100
  • Einsatz gesamt: 50 Euro
  • Höchster Gewinn: 6,50 Euro
  • Bonus-Feature: 1 Freispiele erreicht
  • Kontostand am Ende: 84,90 Euro
  • Gewinn / Verlust: -15,50 Euro

Bewertung von Dragons Treasure

  1. Design, Grafik & Animation 8/20
  2. Sound & Musik: 7/20
  3. Freispiele und Special-Features: 8/20
  4. Spielspaß: 10/20
  5. Gewinnmöglichkeit: 10/20

Design, Grafik & Animation

Insgesamt gefallen mir die Grafik und der Spielaufbau leider nur mittelmäßig. Es sind Kleinigkeiten, die nicht sein müssten, vor allem, wenn man bedenkt, dass es sich bei Dragons Treasury um ein Spiel von Merkur handelt. Die Symbole sind nicht besonders schön gemacht, der Drache zum Beispiel sieht einfach nur billig aus (man kann es nicht anders sagen). Auch die Animationen bei Gewinnen bzw. dem Freischalten von Bon-Features überzeugen nicht. Die Einstellungmöglichkeiten wirken lieblos und mechanisch und passen gut zur halbherzigen Atmosphäre.

Sound & Musik

Der Sound ist nichts besonders, die Musik am Anfang zwar passend, aber wenig originell. Gibt es meinem Empfinden nach nicht mehr zu zu sagen, außer, dass sich auch diese Rubrik im unteren Mittelfeld einreiht. Es war nicht über die Maße nervig, aber das Spielerlebnis positiv unterstützt hat die Soundgestaltung allemal nicht.

Freispiele & Special-Features

Es wurde auf Scatter bzw. Wilds verzichtet, was grundsätzlich zwar schade, aber akzeptabel ist. Dafür gibt es die Möglichkeit Freispiele zu ergattern. Das ist auch ganz schön, aber leider ist uns das in 100 Spins nur einmal gelungen und dann sind es nur „6,5 Euro“ geworden, was ich persönlich schade finde.

Spielspaß

Auf Grund des relativ hohen Einsatzes, den ich wählen musste – weil es niedriger nicht ging – war ich doch etwas nervös. Dann gab es immer wieder viele aufeinanderfolgende Spins, bei denen einfach keine Bilder kamen, sich die Verluste also immer weiter summierten. Das hat verständlicherweise meine Laune nicht verbessert und wäre es kein Test gewesen, dann hätte ich auch sicherlich vorher aufgehört zu spielen, weil der Spaß dem Einsatz nicht gerecht wurde. Dort war eine zu große Diskrepanz für mich.

Gewinn-Möglichkeiten

Ich glaube persönlich, dass man gute Gewinne einfahren kann, wenn man das Glück mit den Freispielen hat. Denn dann hat man die Scatter auf seiner Seite und die Spins kosten keinen Einsatz. Aber über die normalen Reihen sind bei mir zumindest nur Kleckerbeträge möglich gewesen und es braucht eine Menge Glück, um dort wirklich abzusahnen. Deshalb schätze ich die Gewinnmöglichkeiten auch nur mittelmäßig ein.

Gesamt-Bewertung des Slots „Dragons Treasure“

Dragon Treasure hat mich ehrlich gesagt etwas enttäuscht. Ich hatte eigentlich Besseres erwartet – vor allem von Merkur. Das ich am Ende mit einem dicken Minus das Spiel verlassen habe ist die eine Sache, aber dass das Spiel auch auf den anderen Ebenen nie wirklich überzeugen konnte, das ist die Andere, die mich bei der Frage, ob ich das Spiel weiterempfehlen würde, zögern lässt.

Jetzt selbst Dragons Treasure spielen!

Online Casino Test des Slots GoldCup

Gods of Gold

Heute gibt es einen Online Casino Slot Test mit dem Spiel GoldCup im 888-Casino

Jetzt selbst Gold Cupspielen!

Bilanz im Online Casino Slot …

  • Kontostand zu Beginn:  102.10 Euro
  • Einsatz pro Drehung: 0,10 Euro
  • Drehungen gesamt: 100
  • Einsatz gesamt: 10 Euro
  • Höchster Gewinn: 2 Euro
  • Bonus-Feature: 0 Freispiele erreicht
  • Kontostand am Ende: 100.40 Euro
  • Gewinn / Verlust: -1.7 Euro

Bewertung von GoldCup

  1. Design, Grafik & Animation 6/20
  2. Sound & Musik: 3/20
  3. Freispiele und Special-Features: 2/20
  4. Spielspaß: 3/20
  5. Gewinnmöglichkeit: 5/20

Design, Grafik & Animation

Die Idee hinter dem Spiel: ganz einfach. Man hat sich gedacht, dass es mal interessant bzw. reizvoll wäre einen Slot zu entwickeln, der anstatt Buchstaben oder Zahlen oder anderweitigen Symbolen mit Fußball-Trikots arbeitet – Scatter durch einen Pokal ersetzen und ein paar „Sonderbildchen“ mit einem Fußball(er) einsetzen. Eine interessante Idee, die aber leider nur mittelmäßig umgesetzt wurde. Das Spiel lief zwar flüssig, war aber nach meinem Geschmack grafisch einfach nicht ansprechend und auf die Dauer monoton. Die Animation wirkte doch etwas veraltet, ohne nostalgisch zu sein und auch der Aufbau des Slots wollte mir nicht so wirklich gefallen.

Sound & Musik

Leider ist auf der Videoaufnahme der Ton nicht vorhanden, denn so hätte ich am schnellsten zeigen können, dass dieser absolut nervig ist. Außer einer kurzen Standardmusiksequenz am Anfang, wenn man das Spiel startet und eine Computerstimme „GoldCup“ sagt, hat der Slot auf der Sound und Musik-Ebene nichts zu bieten. Lediglich bei jedem Spin wird ein merkwürdiges Geräusch gemacht, was dermaßen genervt hat, dass ich den Ton während dem Spielen abgestellt habe.

Freispiele & Special-Features

Freispiele konnte man gar nicht erreichen, das sah der Gewinnplan nicht vor. Ein kleiner, aber schwacher Trost war das „Wild“-Feature, was aus einem Pokal bestand, welcher wohl alle möglichen Symbole und Bilder ersetzen konnte. Nichts desto trotz enttäuscht das Spiel GoldCup in dieser Kategorie auf ganzer Linie, da es kaum spannende Extras gibt, die zum Weiterspielen anregen würden.

Spielspaß

Wie man das bestimmt schon den drei vorangegangenen Punkten merken konnte, handelt es sich hierbei nicht um meinen Lieblingsslot. Mit das positivste, was festzustellen war, war das man den Einsatz tatsächlich für dieses Casino verhältnismäßig gering ansetzen konnte – sonst wäre der Spielspaß sicher noch geringer gewesen. Die Kombination aus der furchtbaren Musik, mittelmäßigen Grafik und den kaum vorhandenen Features, hat das Spiel nicht gerade zu einem berauschenden Erlebnis gemacht, weshalb schon bei nur 100 Spins der Spielspaß beinahe vollständig auf der Strecke geblieben.

Gewinn-Möglichkeiten

Die Erwartungen waren nicht hoch, zumal ein Einsatz von zehn Cent pro Spin nicht die Welt ist. Tatsächlich bin ich im Endeffekt mit einem Verlust aus dem Spiel gegangen. Wenn diese auch nicht besonders hoch war, so hat es mich doch irgendwie geärgert, weil sogar der Spielspaß gefehlt hat, was es doppelt traurig machte. Ich habe eher selten gewonnen und dann auch eher kleinere Beträge wie zwanzig Cent. Zweimal waren auch zwei Euro dabei.

Gesamt-Bewertung des Slots „GoldCup“

Insgesamt ist festzuhalten, dass GoldCup  ein Slot im 888-Casino ist, den ich nicht empfehlen würde. Es ist sicherlich nicht der Schlechteste, zählt aber auch definitiv nicht zu den Besseren. Wer es unbedingt ausprobieren möchte, der kann das tun, aber ich empfehle auf jeden Fall einen relativ geringen Einsatz zu wählen. Eine gute Idee in mittelmäßiger bis schlechter Umsetzung führte hier zu einem enttäuschenden Slot.

Jetzt selbst Gold Cupspielen!

Online Casino Test des Slots Gods of Gold

Automatenspiele / Slots - Gods of Gold

Heute gibt es einen Online Casino Slot Test mit dem Spiel Gods of Gold im 888-Casino.

Jetzt selbst Gods of Gold spielen!

Bilanz im Online Casino Slot Gods of Gold

  • Kontostand zu Beginn:  94,45 Euro
  • Einsatz pro Drehung: 0,25 Euro
  • Drehungen gesamt: 100
  • Einsatz gesamt: 25 Euro
  • Höchster Gewinn: 10 Euro
  • Bonus-Feature: 1 Freispiele erreicht
  • Kontostand am Ende: 102,10 Euro
  • Gewinn / Verlust: +7,65 Euro

Bewertung von Gods of Gold

  1. Design, Grafik & Animation 17/20
  2. Sound & Musik: 15/20
  3. Freispiele und Special-Features: 19/20
  4. Spielspaß: 18/20
  5. Gewinnmöglichkeit: 16/20

Design, Grafik & Animation

Design, Grafik und Animation waren von Beginn an für mich absolut überzeugend. Der Aufbau des Spielgeschehens, die Auswahl der Zeichen und Bilder, alles hat einen perfekten Gesamteindruck gemacht. Auch die Umgebung um die Rollen herum hat mir sehr gefallen, da sie athmosphärisch passend war. Mir fällt spontan nichts ein, was man hätte besser machen können, außer eine etwas schnellere Gewinnauszählung (graphisch) oder zumindest die Option darauf eine Art „Speed“-Modus auszuwählen.

Sound & Musik

Gods of Gold ist einer der wenigen Slots, die mir tatsächlich auch was Sound und Musik angeht so gut gefallen hat, dass ich den Ton nicht nach wenigen Spins abgestellt habe, sondern ihn während des gesamten Spiel auf „On“ gelassen habe. Die Geräusche, die bei einem Gewinn zu hören waren, haben eine angenehme Assoziation ausgelöst, die Spins waren nicht nervig und die immer wiederkehrende, leise und schön dezente Melodie hat den Eindruck stimmungsvoll abgerundet.

Freispiele & Special-Features

Was soll ich sagen… Selten habe ich ein Spiel mit solchen interessanten und abwechlungsreichen Scattern, Wilds und Bonis gespielt. Man darf sich nicht davon verunsichern lassen, dass erstmal so keine direkten Freispiele ausgelöst wurden, sondern sollte sich viel eher freuen, dass sich manchmal auch normale Spins wie solche anfühlten, da auf der Spielfläche plötzlich so viel passierte und so viele Gewinnreihen aufeinmal ausgelöst wurden. Wilds und Scatter gab es zu Hauf, wobei der Bonus von mir nur einmal erreicht werden konnte, aber auch dementsprechend saftig (10 Euro) ausfiel.

Spielspaß

Ich war hier fast traurig, dass der Test nach 100 Spins beendet war, da das eines der wenigen Spiele, die auf Dauer auch interessant waren, da immer wieder Dinge passiert sind, die man so nicht vorhergesehen hätte und die einen überraschenden Gewinn oder Bonus mit sich brachten. Dem Spielspaß sind keine Grenzen gesetzt! Durch diese Abwechlung und die häufiger auftretenden kleineren bis mittleren Gewinne war ich beim Spielen auch eigentlich immer gut gelaunt und nicht frustriert – versteht sich, wenn man auch am Ende der Bilanz Gewinn macht, oder?

Gewinn-Möglichkeiten

Die Gewinnmöglichkeiten im Slot Gods of Gold schätze ich tatsächlich als relativ gut ein. Zwar konnte ich in den „normalen“ Reihen ohne Bonis, Scatter oder Wilds nie einen besonder hohen Gewinn rausholen, aber das ist auch bei einem solch geringen Einsatz zu erwarten. Doch wenn man dann tatsächlich das Glück hat und die Wilds sind günstig platziert, dann sind auch höhere Gewinne problemlos denkbar. Es kommt aber meiner Meinung nach maßgeblich auf die Anzahl der Bonis an, die man erreicht, denn hier sind die Gewinne zum Einsatz betrachtet überproportional hoch!

Gesamt-Bewertung des Slots „Gods of Gold“

Ein völlig gelungener Slot, den ich jedem der Spielspaß und auch Gewinn in den Vordergrund stellt empfehlen würde. Die Kombinatin aus gelungenem Konzept und beinahe perfekter Umsetzung führt zu einem Slot der Superlative!

Jetzt selbst Gods of Gold spielen!

Online Casino Test des Slots Jack’s Pot

Automatenspiel / Slots Jack's Pot

Heute gibt es einen Online Casino Slot Test mit dem Spiel Jackspot im 888-Casino

Jetzt selbst Jackspot spielen!

Bilanz im Online Casino Slot Jack’s Pot

  • Kontostand zu Beginn:  97,5 Euro
  • Einsatz pro Drehung: 0,25 Euro
  • Drehungen gesamt: 100
  • Einsatz gesamt: 25 Euro
  • Höchster Gewinn: 5,61 Euro
  • Bonus-Feature: 3 Mal Freispiele erreicht
  • Kontostand am Ende: 94,45 Euro
  • Gewinn / Verlust: -3,05 Euro

Bewertung von Jack’s Pot

  1. Design, Grafik & Animation: 15/20
  2. Sound & Musik: 5/20
  3. Freispiele und Special-Features: 13/20
  4. Spielspaß: 16/20
  5. Gewinnmöglichkeit: 10/20

Design, Grafik & Animation

Designtechnisch war ich tatsächlich äußerst positiv überrascht, da die Auflösung gut war und das Spiel flüssig lief. Die Symbole / Bilder sahen ansprechend aus und es bestand keine Verwechslungsgefahr, da sie sich entweder in Form oder Farbe deutlich voneinander unterschieden haben. Das Intro war mehr oder weniger Standard, ist aber nicht weiter negativ aufgefallen – insgesamt also eine runde Sache.

Sound & Musik

Am Anfang etwas arkadisch klingende Musik lässt schon beim Spielstart Stimmung aufkommen, was mir persönlich gut gefällt. Das mag nun etwas subjektiv sein, aber während den Spins tritt diese in den Hintergrund und wird durch Soundeffekte, die entweder etwas mit dem Gewinn oder Spin an sich zu tun haben, ersetzt. Auf Dauer ist das dann eher nervig und redundant, sodass es monoton wird. Ich habe den Ton nach den ersten 20 Spins abgestellt.

Freispiele & Special-Features

Diese Kategorie muss ich jedoch loben. Man kann durch so genannte Scatter Freispiele gewinnen. Wie viele das sind hängt von dem Stein ab, den man dann auswählen kann. Maximal zehn Freispiele können erreicht werden, wobei diese auch noch durch „Amber Wilds“ ergänzt / modifiziert werden können – was dann einen weiteren Vorteil bringt und die Gewinnwahrscheinlichkeit erhöht. Die zusätzlichen Features bringen nochmal einen besonderen Spielspaß mit sich. Das Spiel wird so abwechslungsreicher und spannender für den Spieler. Gleich dreimal konnten Freispiele freigeschaltet werden (einmal in Kombination mit Amber Wilds).

Spielspaß

Es war das erste Spiel, was ich an diesem Tag gespielt hatte und dementsprechend geduldig war ich anfangs. Aber nach einiger Zeit nachdem ich den Autostart aktiviert hatte, fiel mir dann doch auf, dass die Gewinnsummierung sehr sehr lange dauerte, was mich doch störte. Mit dem „Turbo“-Modus war dieses Problem dann aber auch eliminiert und dem eigentlich doch sehr hohen Maß an Spielspaß stand nichts mehr im Wege. Die Gewinne waren meistens im mittleren bis eher niedrigen Bereich (dafür häufiger), sodass die Frustration aussetzte und ich eher entspannt war.

Gewinn-Möglichkeiten

Durch die Wild-Features, die Scatter und auch prinzipiell vielfältigen Gewinnreihen wurde es nie langweilig und es boten sich verschiedenste Wege und Möglichkeiten Gewinn zu machen. Zwar waren meine Gewinne nie exorbitant hoch, doch das kann man bei dem Einsatz auch nicht erwarten. Insgesamt muss man sagen, dass die Gewinn-Möglichkeiten zwar gut sind, aber durch die nur mittleren Gewinnhöhen es schwer ist mit einer positiven Bilanz das Spiel zu verlassen, da ein etwas höherer Gewinn fast ausschließlich im Zuge von Freispielen erzielt werden kann.

Gesamt-Bewertung des Slots „Jack’s Pot“

Optisch, freispieltechnisch und auch was den Spielspaß anbelangt hat mir der Slot Jackspot gut gefallen. Lediglich an der auditiven Untermalung hätte man meinen Geschmack nach etwas feilen können, was das Spielerlebnis aber nicht eklatant stört. Die Freispiele und Wilds haben es nicht so schnell langweilig werden lassen. Ich konnte das Spielen in diesem Slot also genießen.

Jetzt selbst Jackspot spielen!

Online Casino Slot im Test: Warlords bei Quasargaming

Slots - Warlords Spielautomaten Online

Heute gibt es einen Online Casino Slot Test mit dem Spiel Warlords im Quasargaming Casino.

Jetzt selbst Warlords spielen!

Bilanz im Online Casino Slot Warlords

  • Kontostand zu Beginn: 77,48 Euro
  • Einsatz pro Drehung: 0,15 Euro
  • Drehungen gesamt: 100
  • Einsatz gesamt: 15 Euro
  • Höchster Gewinn: 12 Euro
  • Bonus-Feature: keine Freispiele erreicht
  • Kontostand am Ende: 90,12 Euro
  • Gewinn / Verlust: + 12,64 Euro

Bewertung von Warlords

  1. Design, Grafik & Animation 19/20
  2. Sound & Musik: 19/20
  3. Freispiele und Special-Features: 18/20
  4. Spielspaß: 18/20
  5. Gewinnmöglichkeit: 18/20

Design, Grafik & Animation

Von der Softwareschmiede NetEnt ist man ja top Qualität in Sachen Grafik gewohnt. Trotzdem war ich von Warlords – Crystals of Power positiv überrascht. Gleich nach den ersten Spins war mir klar, dass ich hier auf einen absolut genialen Spielautomaten gestoßen war. Bereits das Intro mit den Kämpfern, den wilden Tieren und den Edelsteinen ist schon ziemlich beeindruckend. Und auch während des Spielens schlägt der Puls immer ordentlich!

Sound & Musik

Beim Slotten begleitete mich eine epische Musik, so dass ich mir wie in einem Historien- oder Fantasyfilm vorkam. Alles ist bei Warlords sehr gut aufeinander abgestimmt. Ohne Übertreibung – das Spiel ist ein echtes Erlebnis! Vor allem die Gewinne werden angemessen akustisch und optisch gefeiert. Sound und Musik sind insgesamt hervorragend gelungen, hier vergebe ich deshalb 19 von 20 Punkten.

Freispiele & Special-Features

Warlords ist voller interessanter und aufregender Features. Die Beschreibung aller Funktionen im Info-Bereich des Spiels ist darum auch sehr umfangreich. Ich habe es deshalb vorgezogen, mich einfach im Spielfluss überraschen zu lassen. Es gibt zum Beispiel das „Battle Feature“, wenn unterschiedliche Scatter auftauchen. Im Test konnte ich zwar keine Freispiele schaffen, jedoch lächelte mir Fortuna in Form eines schönen „Mega Wins“ zu.

Spielspaß

Der Fun Faktor ist bei Warlords aus vielen Gründen sehr hoch, deshalb vergebe ich hier gern 18 von 20 möglichen Punkten. Endlich habe ich mal wieder ein abwechslungsreiches und spannendes Spiel gefunden, dass mir auch nach längerer Zeit immer noch einen sehr hohen Spielspaß bietet! Kleinere und mittlere Gewinne kommen übrigens häufiger vor, so dass auch in dieser Hinsicht meine Stimmung immer gut blieb.

Gewinn-Möglichkeiten

Bei Warlords ist immer viel los, hier gibt es zum Beispiel drei unterschiedliche Scatter und drei aufregende Random Wild Features, nach denen man stets die Augen offen halten sollte. Auch Respins, Multiplier und die „Final Chance“ lassen die Kasse ordentlich klingeln. Insgesamt hält der Online Slot äußerst viele Gewinnmöglichkeiten bereit, deshalb gibt es hier von mir 18 von 20 Punkten.

Gesamt-Bewertung des Slots „Warlords“

Sicher ist euch aufgefallen, dass ich Warlords durchgehend sehr hohe Bewertungen gegeben habe. Und ich denke, durchaus mit großer Berechtigung, denn in allen Test-Kategorien konnte – selbst mich als ziemlich kritischen Slot Genießer – das spannende Spiel total überzeugen.

Den Online Casino Slot „Warlords“ gibt es im Quasar Casino. Dort gibt es auf eine Einzahlung bis zu 300 Euro einen 100% Bonus!

Quasar Casino Online

Autor: Daniel K. von der Gruppe "Online Casino Fans" auf Facebook

Facebook Gruppe Online Casino Fans

Online Casino Slot „The Book“ von Novoline im Test

Onlin Casino Slot "The Book" im Test auf Quasargaming

Hier ist der Artikel zum Online Casino Slot „The Book“ im Test. Ich habe das Casino Spiel mit Echtgeld im Quasar Online Casino getestet. Start war bei 244 Euro und wir haben 50 Cent pro Drehung gespielt. Schon nach kurzer Zeit kamen die Bonus-Symbole. Kein Wunder: Es waren Bücher. Wie beim offensichtlichen Vorbild „Book of Ra“.

Mega-Gewinn in den Freispielen beim Online Casino Slot „The Book“

Onlin Casino Slot "The Book" im Test auf QuasargamingThe Book schaut aus wie die Kinder-Version von Book of Ra mit ansprechenden Grafiken und Animationen. Die Freispiele scheinen gewaltig zu sein. 60 Freispiele waren es zu Beginn. Der Megagewinn lies nicht lange auf sich warten. Oder zumindest das, was das Casino einem als Mega-Gewinn verkaufen wollte. Es waren lediglich 11 Euro, also das 22 -fache des Mindesteinsatzes. Da stelle ich mir ehrlich gesagt was anderes darunter vor.

Es ging aber munter weiter. Nach der Hälfte der Drehungen hatten wir weitere Bonus-Symbole und die Freispiele wurden um satte 90 weitere Drehungen aufgestockt. Also insgesamt 150 Freispiele auf 50 Cent. Zeit einen Urlaub zu buchen oder ein neues Auto zu kaufen! Doch denkste Puppe! So lief es nicht.

Im Schnitt zahlte das Spiel gerade mal die hineingesteckten 50 Cent pro Drehung in den Freispielen. Das läpperte sich zwar auch zusammen bei der Anzahl an Freispielen, doch war wesentlich weniger, als man erwarten würde.

Insgesamt 185 Freispiele beim Slot „The Book“

Zudem gab es nochmal weitere 20 Freispiele und dann sogar nochmal 15 Freispiele. Wer den Überblick verloren hat: Insgeamt waren das 185 Freispiele auf 50 Cent! Wem – wie mir – das Wasser im Mund zusammen läuft, muss ich enttäuschen. Die Ausbeute dieser scheinbar goldenen Gelegenheit war dann doch sehr ernüchternd. Nach Abschluss der 185 Drehungen auf 50 Cent gab es einen Gewinn von 82.15 Euro. Nicht schlecht, aber auch nicht der Rede wert.

Fazit zum Online Automatenspiel „The Book“

Ich habe im Quasargaming Casino gespielt, das einen Casino Bonus von bis zu 300 Euro anbietet. Vor allem Novoline Slot Spiele kann man dort spielen, die man bei vielen anderen Anbietern nicht findet.

Wenn man hört, dass man 185 Freispiele auf 50 Cent hat, dann erwartet man einen Mega-Jackpot. Ich zumindest! Oder gehts euch da anders? 82.15 Euro sind da fast schon eine Beleidigung.

Zumal ich 300 Euro ins Casino investiert hatte. Zwischenzeitlich beim Roulette ca. 50 Euro verloren hatte und das Spiel „The Book“ mit 244 Euro gestartet habe.

Durch die Freispiele und den Gewinn daraus habe ich meinen Einsatz gerade mal zurück und auf die Masse der Freispiele und den relativ hohen Einsatz von 50 Cent gesehen waren die 82 Euro weniger als 50 Cent pro Drehung.

Vielleicht bin ich auch verwöhnt von so manchem Spielautomaten, bei dem ich die gleiche Summe mit einem Einsatz von 5 Euro auf 20 Cent Drehungen schon erzielt habe. Da müsste man doch meinen, dass ein Online Casino, das keine Miete zahlen muss und seine stationären Spielautomaten kaufen muss spendabler sein kann… Aber da gibt es wesentlich lukrativere Casino Spiele mit zahlungsfreudigeren Freispielen.

Allgemein sind viele Casino-Spiele Online nicht so lukrativ. Seht ihr das auch so? Und: was sind eure Lieblings-Online-Slots?

 

Slot Lord of the Ocean im Online Casino Test

Das Slot Casinospiel Lord of the Ocean im Online Casino Test.

Bilanz im Online Casino Slot „Lord of the Ocean“

  • Kontostand zu Beginn: 33 Euro
  • Einsatz pro Drehung: 1,00 Euro
  • Drehungen gesamt: 50
  • Einsatz gesamt: 50 Euro
  • Höchster Gewinn: 2,50 Euro
  • Bonus-Feature: keine Freispiele oder Boni erreicht
  • Kontostand am Ende: 0 Euro
  • Gewinn / Verlust: – 33 Euro

Der Slot „Lord of the Ocean“ im Online-Casino-Test

Online Casino Test des Slots Lord of the Ocean im Quasar CasinoLord of the Ocean ist ein klassicher Walzen-Slot mit fünf Walzen und den gängigen Kartensymbolen. Hinzu kommen besondere Bilder mit Ozean-Themen aus der griechischen Mythologie um Neptun. Dabei kann man theoretisch auch Freispiele abstauen, doch das Glücksgefühl blieb mir verwehrt.

Ich starte mit 33 Euro, die ich vom Quasar Gaming Online Casino als Bonus bekommen habe.

In jeder Drehung riskiere ich einen Euro. Nach nur 50 Drehungen ist der Spaß vorbei und ich bin pleite. Das Casino hat mit einer 66%igen Verlustrate das Geld eingetrieben ohne mir auch nur den Hauch einer Chance zu lassen.

Mein höchster Gewinn waren mal 2,50 Euro, also nur das 2,5-fache des Einsatzes.

Fazit zum Lord of the Ocean Slot

Ansonsten hat das Spiel wenig Spaß gemacht. Die Grafik ist Standard, die Musik ist nichts Besonderes. Die Verlustrate ist extrem hoch und die Gewinn-Möglichkeit damit nicht vorhanden. Somit ist von Spielspaß nicht zu sprechen.

Video von Lord of the Ocean

Slot Aloha im Online Casino Test

Heute gibt es einen Online Casino Test mit dem Casinospiel Aloha!

Bilanz im Online Casino Slot Aloha!

Online Casino Slot Aloha im Test

  • Kontostand zu Beginn: 96,60 Euro
  • Einsatz pro Drehung: 0,10 Euro
  • Drehungen gesamt: 100
  • Einsatz gesamt: 10 Euro
  • Höchster Gewinn: 12 Euro
  • Bonus-Feature: 9 Freispiele
  • Kontostand am Ende: 112,55 Euro
  • Gewinn / Verlust: + 15,95 Euro

Bewertung von Aloha!

  1. Design, Grafik & Animation 16/20
  2. Sound & Musik: 14/20
  3. Freispiele und Special-Features: 16/20
  4. Spielspaß: 17/20
  5. Gewinnmöglichkeit: 18/20

Design, Grafik & Animation

Sehr bunt und fröhlich – das ist der erste Eindruck, den ich von Aloha! hatte, und eine regelrechte Urlaubsstimmung kam dabei auch gleich mit auf. Das ungewöhnliche Spielfeld kommt hier ohne Gewinnlinien aus, stattdessen gilt es sogenannte Gewinn-Cluster auf 6 Walzen mit 5 Reihen zu erzielen. Beim Spiel wird man übrigens die ganze Zeit von einem sympathischen Götzen angefeuert. Auch auf den Walzen findet man jede Menge grinsende Götzenbilder sowie viele südseetypische Motive. Aloha! hat auch ziemlich nette Effekte. Zum Beispiel schleudert ein Vulkan im Hintergrund die Gewinnfontänen für mich heraus, wenn Fortuna mir wohlgesonnen war.

Sound & Musik

Hier vergebe ich 14 von 20 Punkten. Auch wenn man bei der Südsee Musik bestimmt noch etwas nachbessern könnte, unterstützen der Gitarre spielende Götze und das Meeresrauschen insgesamt recht nett das abwechslungsreiche und kunterbunte Spielerlebnis. Doch der freundliche Geselle kann sogar noch mehr als nur lachen und musizieren: Wenn es mal richtig große Gewinne gab (wie z.B. in dieser Session 12 Euro bei 10-Cent-Spins), dann legt der blumengeschmückte Götze einen Hula Dance hin, der seinesgleichen sucht und definitiv für Schmunzeln sorgt.

Freispiele & Special-Features

Dem NetEnt Slot Aloha! mangelt es nicht an Features und Freispielchancen, was ein weiterer Pluspunkt ist. Es gibt zum Beispiel das Sticky Wins Respin Feature, welches sich zufällig aktiviert und für noch mehr Gewinne sorgt. Die Spielkasse klingelt jedoch erst so richtig, wenn mit 3 oder mehr Freespin Symbolen die Freispielrunde erreicht wird, was mir erfreulicherweise in diesem Test sogar einmal gelang. Aloha zeigt sich hier überaus kulant, denn geringwertige Symbole werden dabei einfach fallen gelassen („Drop Down Feature“).

Spielspaß

Trotz der ungewöhnlichen Gestaltung ist Aloha! dennoch übersichtlich und sehr einfach zu spielen, was mir bei Online Spielautomaten ziemlich wichtig ist. Denn beim entspannten Slotten am Abend möchte ich keine komplizierten Strategien anwenden müssen, sondern einfach nur den Gang der Dinge genießen und mich immer wieder überraschen lassen. Gewinne gibt es häufig, so dass die Stimmung auch diesbezüglich immer gut bleibt. Aloha! ist insgesamt innovativ, jedoch nicht superspektakulär – ich vergebe deshalb 17 von 20 Punkten.

Gewinn-Möglichkeiten

Aloha! gefällt mir vor allem wegen seiner günstigen Varianz, denn bereits im Hauptspiel fallen oft kleinere Gewinne an. Die originellen Gewinn-Cluster kommen häufiger, als man denkt. Wilds, Re-Spins, Freispiele (und darin die Wiederholbarkeit des letzten Drehs bis zum Gewinn!) sorgen darüber hinaus mit etwas Glück für einen richtigen Geldregen. Jederzeit kann man also in diesem Automatenspiel sowohl mit kleinen und großen Gewinnen rechnen, mehr kann man sich wohl kaum in dieser Kategorie wünschen – deshalb gibt es hier 18 von 20 Punkten.

Gesamt-Bewertung

Der schrullige Götze als witziger Glücksbringer und Cheerleader, die vielfältigen und häufigen Gewinnmöglichkeiten & Features sowie das gelungene Südsee Feeling mit Traumstrand und Vulkan sind gute Argumente, immer mal wieder ein paar Umdrehungen an dem äußerst unterhaltsamen und farbenfrohen Slot zu wagen.

Jetzt Aloha im 888 Casino spielen!

Autor: Daniel K. von der Gruppe „Online Casino Fans“ auf Facebook

Facebook Gruppe Online Casino Fans von Daniel

Slot Wild Water im Online Casino Test

Heute gibt es einen Online Casino Test mit dem Slot Wild Water.

Bilanz im Online Casino Slot Wild Water

Slot Wild Water im Online Casino Test

  • Kontostand zu Beginn: 100 Euro
  • Einsatz pro Drehung: 0,20 Euro
  • Drehungen gesamt: 100
  • Einsatz gesamt: 20 Euro
  • Höchster Gewinn: 3 Euro
  • Bonus-Feature: keine Freispiele oder Boni erreicht
  • Kontostand am Ende: 96,60 Euro
  • Gewinn / Verlust: – 3,40 Euro

 

Design, Grafik & Animation

Richtig rasant, sommerlich und originell kommt der NetEnt Slot „Wild Water“ auf den 5 Walzen und 20 Gewinnlinien daher und ist damit genau das Richtige für Slotfans, die sich an Online Automaten einmal einen schönen – und hoffentlich auch gewinnbringenden – „Summer Grind“ vornehmen wollen. Die Umsetzung des Surfer Themas finde ich hier sehr gelungen, und die Grafiken, Animationen und Farben wirken dabei insgesamt stets angenehm. Blaues Meer, schöne Menschen und blauer Himmel, jetzt fehlen zum perfekten Glück eigentlich nur noch schöne Gewinne!

Sound & Musik

Sound und Musik sind vom Entwickler natürlich ebenfalls passend zur Surfer Szene gewählt worden. Die lockere und unaufdringliche Musik zum Rauschen der Wellen trägt dazu bei, dass immer eine positive Grundstimmung herrscht. Im Hintergrund hört man auch noch die Stimmen von fröhlichen Badegästen, so dass ich mir bei dem flotten Spiel fast wie auf einer Art Sommerparty vorkam. Ich vergebe hier 16 von 20 Punkten – bei Wild Water würde ich den Sound auf jeden Fall immer anlassen.

Freispiele & Special-Features

Mit gleich drei Sonder-Features ist Wild Water recht üppig ausgestattet. Es gibt den Surf’s Up und den noch lukrativeren Surf Team Bonus (200x Auszahlung), für die jeweils auf allen fünf Walzen Surfer auftauchen müssen, und drei Scatter bringen wie gewohnt die begehrten Freipiele. Allerdings muss man diese auch erst einmal erreichen, was mir im Test nicht gelungen ist. Fairerweise muss man sagen, dass 100 Spins natürlich statistisch nicht ganz so aussagekräftig sind. Dem schwedischen Hersteller ist es sehr gut gelungen, vor dem Erreichen der begehrten Features die Spannung immer schön aufzubauen. Dem Hai als Wildsymbol bin ich immerhin recht häufig begegnet, was ein Pluspunkt ist.

Spielspaß

Allein schon aufgrund der ungewöhnlichen Gestaltung (Symbole erstrecken sich über mehrere Walzen und sind teilweise oder ganz zu sehen) sitzt man bei Wild Water gern schon einmal länger an den Buttons als bei den gewohnten Slots. Die rasante Musik, der Hauch von Retro und regelmäßige Gewinne tragen dazu noch das ihrige bei, so dass mir persönlich der Spielspaß nie abhandenkam. Alle anfallenden Gewinne werden stets graphisch und akustisch entsprechend „gefeiert“. Auch wenn ich nur 100 Spins für den Test absolviert habe: In Wild Water sehe ich definitiv Potential, mir mehrere Stunden mit Zocken zu versüßen.

Gewinn-Möglichkeiten

Im Gegensatz zu vielen anderen Slots, die ich bereits ausprobiert habe, wirft Wild Water in schöne Regelmäßigkeit kleinere und mittelgroße Gewinne aus, so dass man hier diesbezüglich selten frustriert wird. Rechnet man noch die theoretischen Chancen auf die größeren Gewinne in Freispielen und durch die Surf Boni hinzu, hat dieser NetEnt Spielautomat insgesamt ein sehr ansprechendes Gewinnpotential bei ziemlich gleichbleibender Spielfreude.

Mein höchster Gewinn im Hauptspiel mit 20 Cent Umdrehungen war 3 Euro (siehe Grafik). Da ich die Bonus Features mehrmals nur knapp verfehlte, hätte die Test Session durchaus auch sehr leicht im Plus enden können.

Gesamt-Bewertung

Insgesamt kann ich für Wild Water in allen Kategorien recht gute Wertungen vergeben, da ich keine echten Negativpunkte festgestellt habe (was bei der generell hohen Qualität von NetEnt Slots auch nicht wirklich überrascht). Ich werde mir dieses positive Online Automatenspiel demnächst definitiv wieder gönnen, allein schon, weil es auf Anhieb von der ersten Umdrehung an für eine gute Laune sorgt – und gutes Entertainment beim Spiel ist mir fast ebenso wichtig wie schöne Gewinne!

Jetzt Wild Water im 888 Casino spielen!

Autor: Daniel K. von der Gruppe "Online Casino Fans" auf Facebook

Facebook Gruppe Online Casino Fans

 

Slot Wonky Wabbits im Online Casino Test

Heute gibt es einen Online Casino Test mit dem Slot Wonky Wabbits

Bilanz im Online Casino Slot Wonky Wabbits

Online Casinospiel Wonky Wabbits (Slots)

 

  • Kontostand zu Beginn: 112,55 Euro
  • Einsatz pro Drehung: 0,30 Euro
  • Drehungen gesamt: 100
  • Einsatz gesamt: 30 Euro
  • Höchster Gewinn: 3 Euro
  • Bonus-Feature: keine Freispiele
  • Kontostand am Ende: 89.34 Euro
  • Gewinn / Verlust: – 23.21 Euro

Design, Grafik & Animation

Ein auf den ersten Blick ziemlich lustig aussehendes Spiel, das ich schon immer mal ausprobieren wollte! Also warum nicht gleich im Spinit Casino, welches es auch in seinem gut sortierten Slot Programm hat. Das Ganze sieht aus wie eine total durchgeknallte Hasenjagd im Gemüsebeet. Die farbenfrohen Grafiken, die Effekte und die Hintergrundmusik sind gut aufeinander abgestimmt. Für das Gesamtpaket kann man durchaus 17 von 20 Punkten vergeben.

Sound & Musik

Zum Spiel gibt es natürlich auch eine passende flotte Musik, die fröhlich stimmt und irgendwie eine Mischung aus Zirkus- und Trickfilmmusik zu sein scheint. Sie ist nicht zu aufdringlich und geht trotz der bei Slots unvermeidlichen Wiederholungen auch nicht auf die Nerven. Zwischendurch gibt es noch jede Menge Gekicher der cleveren Hasen und einige weitere Geräusche. Insgesamt ganz gut gelungen, hier vergebe ich deshalb 17 von 20 Punkten.

Freispiele & Special-Features

Zu den besonderen Features gehört bei Wonky Wabbits vor allem die sogenannte Wild Duplication, die allerdings leider bei mir in 100 Spins so gut wie gar nicht vorkam. Wenn man jedoch einmal das entsprechende Glück hat, werden immer die augenblicklich bestmöglichen Gewinne vergeben, wozu auch das „Win both Ways“ und Stacked Wilds beitragen. Auf Freispiele wurde jedoch verzichtet. Eine interessante Art der Gewinnermittlung, auch wenn ich in der Test Session kaum davon profitiert habe.

Spielspaß

Wonky Wabbits hat einen recht ordentlichen Spaßfaktor und regt zum Weiterspielen an, Langeweile ist hier absolut kein Thema. Die renommierte Softwareschmiede Net Entertainment macht mit Wonky Wabbits wieder einmal ihrem Namen alle Ehre und sorgt für beste Slot Unterhaltung. Gewinnt man etwas, wird dies von den Wabbits stets angemessen gefeiert. Allerdings könnten die Gewinne (vor allem kleinere und mittlere) definitiv häufiger vorkommen, dazu gleich mehr.

Gewinn-Möglichkeiten

Hier bin ich wirklich unzufrieden gewesen mit dem Spiel. Theoretisch gibt es ja so einige Gewinnmöglichkeiten, doch Gewinne fielen in der Praxis sehr selten an, was sich für die Bankroll bei einem Minimum von 30 Cent pro Spin rasch ungünstig bemerkbar macht. Bestimmt mag es große Preise geben, aber wenn diese so gut wie nie kommen, leiden sowohl die Kasse als auch der Spielspaß darunter – deshalb gibt es hier von mir lediglich 10 von 20 Punkten.

Gesamt-Bewertung

Wer wie ich Online Slots mit lustigen Tieren mag, für den ist dieser fröhliche NetEnt Slot ein echter Geheimtipp: Liebevoll und sympathisch gestaltet, sehr nette Effekte bei den Grafiken und eine recht originelle Art der Auszahlung. Als Negativpunkt fällt für mich allerdings die hohe Varianz ins Gewicht. Insgesamt hat Wonky Wabbits jedoch ein hohes Niveau, und ich kann das Spiel deshalb jedem Slot Fan empfehlen.

Jetzt selbst Wonky Wabbits spielen!

Autor: Daniel K. von der Gruppe „Online Casino Fans“ auf Facebook

Facebook Gruppe Online Casino Fans